Schützen von Mobile-Banking-Transaktionen

Da die Menge der Banktransaktionen über mobile Kanäle und die Zahl der Anwendungen für das Bezahlen auf Mobilgeräten stark zunehmen, steigt auch die Zahl der Betrugsfälle im Mobilbereich dramatisch.

Betrugsfälle im Mobilbereich machen 60 Prozent aller Betrugsfälle aus und werden voraussichtlich in dem Maße zunehmen, wie die Menge an Banktransaktionen über mobile Kanäle steigt. Mit einer ultramodernen Authentifizierungslösung, die den von den Kunden geforderten Komfort bietet, können Sie Betrug im Mobilbereich verhindern und Kunden schützen.

RSA Adaptive Authentication

Eine vollständige Authentifizierungs- und Betrugserkennungsplattform, die mithilfe risikobasierter Multifaktor-Authentifizierung Benutzer schützt, die auf mobile Browser, mobile Anwendungen, Websites und Onlineportale zugreifen.

Weitere Informationen

Vorteile

Bietet eine Reihe von Methoden zur mehrstufigen Authentifizierung, u. a. Biometrie, Signieren von Transaktionen, Out-of-Band-Authentifizierung (z. B. Sprach-, SMS- oder E-Mail-Nachricht) und wissensbasierte Authentifizierung.

Identifizieren Sie bis zu 95 % der betrügerischen Transaktionen im Mobilbereich, mit einer minimalen Zahl von Überprüfungen für Kunden.

Bewährte Plattform, mit der mehr als 500 Mio. Verbraucher weltweit geschützt werden.

Durch Schaffung einer sichereren Mobile-Banking-Umgebung können Sie den Umsatz steigern, das Kundenerlebnis verbessern und den Ruf Ihrer Marke stärken.

Genaue Funktionen zur Bedrohungserkennung, die mehr als 100 Risikoindikatoren abdecken und eine proprietäre Engine für die Risikobewertung im Mobilbereich nutzen.