Minimieren von Betriebsunterbrechungen

Aufbau einer ausfallsicheren Grundlage für die Aufrechterhaltung Ihres Geschäftsbetriebs

Ausrichten von Reaktions- und Recovery-Teams für höhere Ausfallsicherheit

Ausrichten von Reaktions- und Recovery-Teams für höhere Ausfallsicherheit

Mit RSA Archer Business Resiliency können Sie die Geschäftsauswirkungsanalyse, die Business-Continuity-Planung, die IT-Disaster-Recovery-Planung, das Krisenmanagement und die Incident-Reaktionsaktivitäten in einem ganzheitlichen Ansatz für die Ausfallsicherheit ausrichten, der die Ziele Ihres Unternehmens unterstützt und die Auswirkungen bei Unterbrechungen minimiert.

Erfahren Sie wie

77 % der Unternehmen geben an, dass sie mit begrenzter Cyber- und Ausfallsicherheit arbeiten.

Quelle: „Global Information Security Survey“, EY

87 % der Unternehmen sagen, dass ihr Budget nicht ausreicht, um das gewünschte Maß an Cyber- und Ausfallsicherheit bereitzustellen.

Quelle: „Global Information Security Survey“, EY

54 % der Unternehmens- und IT-Führungskräfte geben an, dass digitale Geschäftspraktiken die Ausfallsicherheit des Unternehmens gefährden, da ihre Unternehmen anfälliger für Cyberangriffe sind.

Quelle: „Digital Trust Insights“, PWC

Herausforderungen bei der Entwicklung der Ausfallsicherheit und Minimierung der Auswirkungen von Unterbrechungen

Herausforderungen bei der Entwicklung der Ausfallsicherheit und Minimierung der Auswirkungen von Unterbrechungen

Geschäftliche Komplexität: Die vernetzte und sich schnell wandelnde Beschaffenheit von Geschäftsabläufen verstärkt die Komplexität und Unsicherheit – wodurch Ausfallsicherheit schwerer zu erreichen ist.

Fehlende Koordination: Business-Continuity-, IT-Disaster-Recovery-, Incident- und Krisenteams arbeiten häufig in Silos und nutzen separate Tools und Prozesse.

Fehlender Unternehmenskontext: Die Abhängigkeiten von Geschäftsprozessen, Systemen, Daten und Ressourcen sind häufig unbekannt, was eine effektive Priorisierung und Planung verhindert.

Erfahren, wie RSA Archer Business Resiliency Sie unterstützen kann

Best Practices zum Ausrichten von Reaktions- und Recovery-Teams für mehr Ausfallsicherheit

Best Practices zum Ausrichten von Reaktions- und Recovery-Teams für mehr Ausfallsicherheit

Unterstützen Sie die Zusammenarbeit und Effizienz von Incident-Response-, Business-Continuity-, Disaster-Recovery- und Krisenmanagementteams mit gemeinsamen Tools und automatisierten, standardbasierten Prozessen.

Beziehen Sie das Unternehmen in die Übernahme der Verantwortung für Prioritäten, Recovery-Pläne und ausfallsichere Prozesse ein.

Konsolidieren Sie Informationen über Ihr Ausfallsicherheitsprogramm auf einer vereinheitlichten Plattform, um gemeinsame Prioritäten und Kennzahlen einzuführen und die Sichtbarkeit rund um Ausfallsicherheitsrisiken und -programmperformance zu verbessern.

Weitere Best Practices ansehen

Vorgestellter Kunde

Optimieren der geschäftlichen Ausfallsicherheit mit RSA Archer Suite

Joe Watkins, Director of Technology Risk Management bei der Federal Home Loan Bank, erläutert, wie es RSA Archer Suite der Bank ermöglicht hat, die Ausfallsicherheit und Recovery-Planung zu verbessern.

Video ansehen

Mehr von RSA entdecken

Aufbau einer geschäftlichen Ausfallsicherheit

Aufbau einer geschäftlichen Ausfallsicherheit

Erfahren Sie, wie Sie Ausfallsicherheit im täglichen Geschäftsbetrieb Ihres Unternehmens koordinieren können, während Ihre Abläufe zunehmend digital werden.

Koordination der Ausfallsicherheit

Minderung von Cyberangriffsrisiken

Minderung von Cyberangriffsrisiken

Erfahren Sie, wie die Priorisierung von Bedrohungen Ihr Unternehmen dabei unterstützen kann, eine effektive Reaktion auf Cyberangriffe zu koordinieren und so geschäftliche Auswirkungen zu minimieren.

Koordinierte Reaktion

Managen von Drittanbieterrisiken

Managen von Drittanbieterrisiken

Profitieren Sie von Best Practices für die Entwicklung eines Drittanbieter-Governance-Programms, mit dem Ihr Unternehmen sicherstellen kann, dass die Unternehmensperformance nicht durch Risiken in der Umgebung beeinträchtigt wird.

Managen von Drittanbietern

Recommended for you