Verbessern der Sicherheit von Endpunkten

Schützen Sie Ihre Endpunkte vor modernen Cyberbedrohungen, indem Sie verhindern, dass Angreifer mit kompromittierten Anmeldedaten auf Ihre Systeme zugreifen, und nutzen Sie eine Endpunktüberwachungslösung, die bösartige Aktivitäten erkennt, die anderen Systemen entgehen.

RSA NetWitness® Endpoint

Überwachen Sie alle Prozesse, ausführbaren Dateien und Verhaltensweisen auf allen Endpunkten (Servern, Desktops, Laptops), in und außerhalb des Netzwerks, und blockieren Sie bösartige Prozesse und Dateien mit nur einer Aktion.

RSA SecurID® Access

Schützen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Endpunkte mit einem vollständigen Identitäts- und Zugriffsmanagementsystem und einer Zwei-Faktor-Authentifizierung, die sicheren Zugriff mit einem reibungslosen Benutzererlebnis vereint.

Weitere Informationen

Benefits

  • Erlangen Sie während des gesamten Identitätslebenszyklus Einblicke in und Kontrolle über die Governance, das Management und den Zugriff von (normalen oder privilegierten) Benutzern. So vermindern Sie identitätsbezogene Risiken und vereinfachen Complianceverpflichtungen.

  • Senken Sie das Geschäftsrisiko durch sichere und praktische Zugriffskontrollen, darunter Zwei-Faktor-Authentifizierung und Single Sign-on, die die Identität der Benutzer bestätigen.

  • Bietet die am besten verwertbaren Einblicke in die Identitäten und den Zugriff, um Ihr Unternehmen zu schützen und die Beeinträchtigungen für Benutzer zu minimieren.

  • Beantworten Sie schwierige Fragen bei einem Cyberangriff mit eindeutigen Antworten: Wie schlimm ist es? Wie ist es dazu gekommen? Was unternehmen wir dagegen?

  • Reagieren Sie schneller auf Cyber-Incidents und verhindern Sie die Ausbreitung von Angriffen, indem Sie Sicherheitsteams in die Lage versetzen, schädliche Dateien auf eine Blacklist zu setzen und sie anschließend mit einer Aktion für alle infizierten Endpunkte zu blockieren und in Quarantäne zu stellen.

  • Verhindern Sie, dass Warnmeldungen übersehen werden, indem Sie verdächtige Endpunkte kennzeichnen, sie entsprechend einem intelligenten Algorithmus zur Risikobewertung priorisieren, falsch positive Ergebnisse filtern und einen klaren optischen Hinweis auf die Bedrohungsstufe jedes Endpunkts geben.