GDPR-Compliance mit RSA

Tragen Sie mit Business-Driven Security™-Lösungen von RSA® zur Erfüllung der Complianceverpflichtungen im Zusammenhang mit der DSGVO bei

GDPR-Verstöße

40 % der Unternehmen werden bis 2020 gegen die GDPR verstoßen; bis 2023 wird davon ausgegangen, dass dieser Wert nahe bei null liegt.

Quelle: Gartner® Inc. „EU-Datenschutz wirkt sich auf Ihre Marketingmeldungen zum Thema Datenschutz aus“ – 10. März 2017

Was ist die GDPR?


Die GDPR legt die zahlreichen Maßnahmen fest, die Unternehmen zum Schutz personenbezogener Daten von Gebietsansässigen in der EU ergreifen müssen. Diese Maßnahmen umfassen (aber sind nicht darauf beschränkt): Verständnis, mit welchen personenbezogenen Daten ein Unternehmen umgeht und wo sich diese Daten befinden; Durchführung von Risikobewertungen, um die Gefährdung eines Unternehmens durch den zufälligen oder unrechtmäßigen Verlust dieser Daten abzuschätzen; Implementierung verschiedener technischer und organisatorischer Kontrollen zum Schutz personenbezogener Daten; und Ernennung eines leitenden Datenschutzbeauftragten, der für die Überwachung der GDPR-Konformität zuständig ist.

Die GDPR gilt für jedes Unternehmen, das personenbezogene Daten von EU-Gebietsansässigen verwendet oder verarbeitet. Die Verordnung legt strenge Offenlegungsvorschriften für Verstöße fest, und wenn die Verordnung am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, werden hohe Geldbußen wegen Nichteinhaltung verhängt.

Forrester: DSGVO-Benchmarkumfrage

Wie gut ist Ihr Unternehmen auf die DSGVO vorbereitet? Nehmen Sie noch heute an dieser Umfrage teil, um Ihre vermeintliche Bereitschaft mit der Ihrer Mitbewerber zu vergleichen.

Die Umfrage wird im RSA-Auftrag von Forrester Consulting durchgeführt. 

Sehen Sie sich die Auswirkungen der DSGVO an

The State of GDPR Compliance

Forrester Consulting hat im Auftrag von RSA 331 Entscheidungsträger aus den Bereichen IT, Sicherheit und Datenschutz sowie aus anderen Geschäftsbereichen befragt, um den Stand ihrer Programme zur DSGVO-Compliance in Erfahrung zu bringen.

Ergebnisse abrufen >

Harvard Business Review: Living in GDPR’s World

Der Harvard Business Review bietet einen neuen Blick auf die DSGVO und die damit zusammenhängenden Herausforderungen und gibt vier ausführliche Empfehlungen zur entsprechenden Vorbereitung.

Neuen Bericht abrufen >

  • Ein praktischer Leitfaden für GDPR-Compliance Die meisten Unternehmen sind noch nicht ausreichend auf die Einhaltung der GDPR-Regelung vorbereitet, aber die Folgen eines Irrtums sind erheblich. Erfahren Sie, wie Sie sich mit der Beratung von Osterman Research erfolgreich auf die GDPR vorbereiten können.
  • Forrester: DSGVO-Benchmarkumfrage Wie gut ist Ihr Unternehmen auf die DSGVO vorbereitet? Nehmen Sie an dieser Umfrage teil, um Ihre vermeintliche Bereitschaft mit der Ihrer Mitbewerber zu vergleichen.
  • GDPR Success Hinges on Compliance Program Management Die Ergebnisse der Umfrage von Forrester Consulting geben Auskunft darüber, wie die Befragten Hürden im Zusammenhang mit der DSGVO nehmen wollen und warum die Verwaltung des Complianceprogramms so entscheidend für den Erfolg ist.

Wie RSA die DSGVO-Compliance erleichtert

GDPR unterstreicht die Notwendigkeit, Sicherheitsdetails in den geschäftlichen Kontext zu stellen und die Sicherheitskontrollen den Risiken anzupassen. RSA Business-Driven Security-Lösungen helfen Unternehmen dabei, die GDPR-Compliance-Verpflichtungen in vier Kernbereichen zu erfüllen:

  • Vorbeugung von Datenschutzverletzungen: RSA NetWitness Platform; RSA Archer Suite; RSA Risk and Cybersecurity Practice
  • Daten-Governance: RSA SecurID® Suite; RSA Archer Suite; RSA Risk & Cybersecurity Practice
  • Risikoanalyse: RSA Archer Suite; RSA Risk & Cybersecurity Practice
  • Complianceprogramm: RSA Archer Suite; RSA Risk & Cybersecurity Practice 
GDPR-Compliance

50 % der C-Suite-Führungskräfte multinationaler Unternehmen in den USA geben an, dass die Einhaltung der GDPR-Richtlinien für sie oberste Priorität beim Datenschutz hat.

Quelle: PwC

GDPR Compliance: Building on the Past, Preparing for the Future