Aufrechterhalten von Ausfallsicherheit für Unternehmen in Krisen

Schützen Sie den Shareholder-Value und Ihren Ruf, wahren Sie die Business Continuity und erholen Sie sich schneller von Betriebsunterbrechungen und Krisenereignissen.

Verbessern Sie die Fähigkeit Ihres Unternehmens, die Auswirkungen von Krisenereignissen durch die Rationalisierung und Koordination von Business-Continuity und Disaster-Recovery-Aktivitäten, die Beleuchtung von Risiken und die schnellere Behandlung von Cyber-Incidents abzufedern.

RSA Archer® Business Resiliency

Stimmen Sie die Geschäftsauswirkungsanalyse, die Business-Continuity- und IT-Disaster-Recovery-Planung, die Krisenplanung sowie die Aktivitäten zur Incident-Behandlung auf die Ziele und Strategien Ihres Unternehmens ab.

RSA NetWitness® SecOps Manager

Bringen Sie Fokus, Disziplin und Tempo in Ihr Security Operations Center und vermindern Sie die Auswirkungen von Datenschutzverletzungen mit schnellen, zuverlässigen Funktionen zur Behandlung von Cyber-Incidents.

RSA Risk Management Practice

Nutzen Sie das Know-how von RSA Archer, um Ihrem Unternehmen Einblicke in bekannte und neue Risiken zu gewähren und damit schnellere, fundiertere Risikoentscheidungen zu treffen und die Business-Continuity- und Ausfallsicherheitsprogramme zu verbessern.

Vorteile

Dank eines zentralen Repository für Geschäftsprozesse und -ressourcen kann das Management die einzelnen Geschäftsprozesse und die zugrunde liegende Technologieinfrastruktur katalogisieren und ihre Bedeutung nachvollziehen. So kann das Management die Business-Continuity und Disaster-Recovery Planung priorisieren.

Erlangen Sie Einblicke in bekannte und neue Risiken und in deren Auswirkungen auf die Ausfallsicherheit für Unternehmen.

Verbessern Sie die Koordination zwischen Business-Continuity-, Disaster-Recovery- und Krisenbehandlungsteams.

Standardisieren und koordinieren Sie Prozesse für das Erstellen, Genehmigen, Pflegen und Testen von Business-Continuity- und Disaster-Recovery-Plänen.

Begrenzen Sie Betriebsunterbrechungen und Schäden durch Cyber-Incidents mit einem koordinierten und proaktiven Security Operations Center.

Beseitigen und vermindern Sie Systemrisiken für Ihr Unternehmen durch die Entwicklung von Prozessen, die sich an ungünstige Bedingungen anpassen lassen.

Berichten und beweisen Sie dem Senior Management, dass Business-Continuity- und Disaster-Recovery-Pläne vorhanden sind und wie geplant funktionieren.

Ressourcen

Videos

  • Der Weg in die Cloud: Herausforderungen und Schlüssel zum Erfolg Der Weg jedes Unternehmens in die Cloud ist einzigartig, doch häufiger orientiert sich dieser Weg eher an geschäftlichen als an technologischen Bedürfnissen. Infolgedessen werden Sicherheitsteams in eine unangenehme Lage gebracht, in der sie nur reagieren können. Die Dynamik, die Unternehmen zur zunehmenden Verlagerung in die Cloud bewegt, sowie die Notwendigkeit, eine Hybrid-Cloud- und lokale Umgebung zu sichern, bringen eigene Herausforderungen und Bedrohungen mit sich. Welche Auswirkungen hat das auf die Sicherheit und was hält die Zukunft bereit?
  • End-to-End Visibility: The Foundation of Business-Driven Security Business-Driven Security bezeichnet die Fähigkeit eines Unternehmens, schnell und umfassend Sicherheit mit Unternehmenskontext zu verknüpfen, um Probleme erkennen und effektiv darauf reagieren sowie die wichtigsten Ressourcen schützen zu können. In diesem Video erfahren Sie, wie Threat Detection and Response und insbesondere die RSA NetWitness® Platform die Business-Driven Security unterstützen.
  • RSA NetWitness SecOps Manager RSA NetWitness SecOps Manager bietet Orchestrierung und Ausrichtung zur besseren Untersuchung und Behandlung von Sicherheits-Incidents.
  • RSA Archer Business Resiliency Risikomanagementteams sind mit Ansätzen zum Ad-hoc-Risikomanagement oftmals überfordert und ihnen fehlt die Fähigkeit, der Geschäftsführung und dem Vorstand einen konsistenten, zeitnahen Einblick in das Risikogesamtbild zu geben. Mit RSA Archer Enterprise and Operational Risk Management können Sie den Unternehmenskontext für betriebliches Risiko verstehen, aufkommende und betriebliche Risiken identifizieren, bewerten und nachverfolgen, Richtlinien und Standards einführen und betriebliche Kontrollen implementieren und überwachen. In diesem Video wird erläutert, wie RSA Archer die Grundlage zur Erweiterung der betrieblichen Risikomanagementprozesse auf Sicherheit, Ausfallsicherheit, Compliance, Audits und Drittanbieter-Governance bildet.

Infografiken

  • 5 Tools to Boost Your Security Team's Impact – Infografik Es stimmt nicht, dass Sie die aktuellen Cyberbedrohungen nur durch das Einstellen zusätzlicher Mitarbeiter bekämpfen können. Da das Bedrohungsaufkommen zunimmt und qualifizierte Fachkräfte knapp sind, müssen Sie Wege finden, Ihre vorhandenen Mitarbeiter effizienter einzusetzen.
  • 3 Schlüssel zur schnelleren Bedrohungsabwehr Sorgen Sie dafür, dass Ihr Team der nächsten Cyberbedrohung gewachsen ist – mit einer Lösung zur Erkennung und Behandlung von Bedrohungen, die die nötigen Erkenntnisse liefert, um Bedrohungen früher zu erkennen und schneller abzuwehren.

Whitepapers

  • The 4 Phases of Your Risk Management Journey Kein Unternehmen kann Risiken vollständig vorhersehen. Es gibt keine Kristallkugel, die auf magische Weise Chancen aufzeigt, Risiken enthüllt und einen eindeutigen, ungehinderten Weg zum Erfolg weist. Es gibt jedoch bestimmte Phasen, die Unternehmen beim Aufbau eines integrierten Risikomanagementprogramms durchlaufen können. In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Unternehmen mithilfe des reifegradbasierten Ansatzes von RSA Archer eine Roadmap für ihr GRC-Programm erstellen können, mit der sich der Fortschritt hin zu einem ausgereiften Risikomanagement nachverfolgen lässt.
  • Schließen der Know-how-Lücke mit Analysen und maschinellem Lernen Alle wissen um den Mangel an qualifizierten Sicherheitsexperten und um die weitere Verschärfung des Problems. In einem Bericht von Frost & Sullivan und ISC wird geschätzt, dass es 2020 weltweit mehr als 1,5 Millionen unbesetzte Stellen im Bereich Cybersicherheit geben wird. Da wir nicht mehr Mitarbeiter auf die neuen Herausforderungen der Cybersicherheit ansetzen können, befasst sich dieses Whitepaper mit mehreren Ansätzen zur systemübergreifenden Integration und Automatisierung, damit Sie die Leistung Ihrer vorhandenen Sicherheitsprofis steigern können.
  • So verhindern Sie eine Compliancekatastrophe Ein flexibler Ansatz für das Compliancemanagement ist eine erreichbare Realität für jedes Unternehmen. Es braucht nur einen Wandel der Sichtweise und des Engagements, um die Best Practices der Branche zu übernehmen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Risiken nicht nur besser managen und vermeiden können, sondern Compliance noch dazu als strategischen Vorteil nutzen.

E-Books