Schutz vor Kontoübernahmen

Ausrichten der Betrugsprävention an den Prioritäten und der Risikotoleranz Ihres Unternehmens

Die hohen Kosten von Kontoübernahmen

Die hohen Kosten von Kontoübernahmen

Laut Schätzungen von RSA kosten Kontoübernahmen Unternehmen durchschnittlich 267.300 USD pro Stunde und sind damit eine der teuersten Betrugsbedrohungen, die Unternehmen heute bewältigen müssen. RSA Adaptive Authentication bietet eine risikobasierte Multi-Faktor-Authentifizierung für Unternehmen, die ihre Verbraucher schützen und ihre Verluste aufgrund von Kontoübernahmen und anderen Betrugsbedrohungen reduzieren möchten.

Weitere Informationen

5 Mrd. USD

5 Mrd. USD

Geschätzter Betrag, den US-Unternehmen im Jahr 2017 durch Kontoübernahmen verloren haben

Quelle: „2019 Identity Fraud Study“, Javelin Strategy & Research

25,6 Mrd. USD

25,6 Mrd. USD

Erwartete geschätzte Verluste durch betrügerische Onlinetransaktionen bis zum Jahr 2020

Quelle: „Online Payment Fraud“, Juniper Research

89 %

89 %

Anteil der Führungskräfte im Finanzsektor, die angeben, dass Kontoübernahmen die häufigste Ursache von Verlusten in digitalen Channels sind

Quelle: „Digital Channel Fraud Mitigation“, Aite Group LLC

Herausforderungen bei der Bekämpfung von Kontoübernahmen

Herausforderungen bei der Bekämpfung von Kontoübernahmen

Sicherheitslücken sind zahlreich vorhanden. Wenn Unternehmen Omnichannel-Geschäftsstrategien einführen, finden Cyberkriminelle neue Sicherheitslücken und Kompromittierungspunkte, die sie ausnutzen können.

Datenschutzverletzungen haben in den letzten Jahren Milliarden von Nutzernamen und Kennwörtern gefährdet, was zu einem Anstieg der Kontoübernahmen geführt hat.

Angriffe werden weiterhin immer ausgeklügelter, sodass es schwieriger wird, echte Nutzer von Betrügern zu unterscheiden und gleichzeitig ein positives Nutzererlebnis aufrechtzuerhalten.

Entdecken, wie RSA Adaptive Authentication Sie unterstützen kann

Best Practices zum Verhindern von Kontoübernahmen

Best Practices zum Verhindern von Kontoübernahmen

Richten Sie die Betrugsprävention an den Geschäfts- und Risikomanagementzielen aus, um reibungslose digitale Erfahrungen für Verbraucher aufrechtzuerhalten.

Nutzen Sie erweitertes maschinelles Lernen, analytische Modelle und Risikobewertungen, um eine Reihe von Risikoindikatoren wie Nutzerverhalten, Gerätetyp und Betrugsinformationen zu analysieren.

Verbessern Sie die Effizienz ihres Betrugspräventionsteams mit Tools und Services, die für Genauigkeit, geringe Raten an falsch positiven Ergebnissen und die Bereitstellung einer umfassende Transparenz über digitale Channels hinweg bekannt sind.

Vorgestellter Kunde

Hong Leong Bank führt intelligente Betrugspräventionsservices von RSA ein

Hong Leong Bank führt intelligente Betrugspräventionsservices von RSA ein

Edward Lam, Head of Regulatory Compliance, beschreibt die Sicherheitsherausforderungen der Bank, die Gründe für die Entscheidung für RSA und den Wert, den die Bank aus den Betrugspräventionslösungen von RSA ableitet.

Interview lesen

Hong Leong Bank

Mehr von RSA entdecken

RSA Adaptive Authentication

RSA Adaptive Authentication

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von RSA Adaptive Authentication Kontoübernahmen verhindern können, ohne das Nutzererlebnis zu beeinträchtigen.

Verhindern von Kontoübernahmen

Bewältigen der PSD2-Compliance

Bewältigen der PSD2-Compliance

Erfüllen Sie die PSD2-Anforderungen an die SCA (Strong Consumer Authentication) bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung einer reibungslosen Erfahrung für den Verbraucher.

Verhindern von Onlinebetrug

Minderung von Cyberangriffsrisiken

Minderung von Cyberangriffsrisiken

Erfahren Sie, wie die Priorisierung von Bedrohungen Ihr Unternehmen dabei unterstützen kann, eine effektive Reaktion auf Cyberangriffe zu koordinieren und so geschäftliche Auswirkungen zu minimieren.

Koordinierte Reaktion

Recommended for you