Data & Spec Sheet

Strong Authentication for VDI Environments

Unternehmen setzen vermehrt auf den BYOD-Trend (Bring Your Own Device) und die Nutzung von VDI-Software (Virtual Desktop Infrastructure) verringert die üblicherweise damit verbundenen Risiken. Dank VDI bleibt ein virtueller Desktop mit sensiblen Unternehmensdaten und Anwendungen im Schutz des unternehmenseigenen Rechenzentrums. Das Gerät, mit dem die Verbindung zum virtuellen Desktop hergestellt wird, fungiert einfach als Remotemonitor/-tastatur: ein Thin Client, der kaum oder gar keine Daten speichert. Worin das Risiko bei dieser Bereitstellungsmethode liegt? In der Überprüfung der Identität des Benutzers für den autorisierten Zugriff auf die VDI-Umgebung.

Herunterladen
securid-access-thumb