Data & Spec Sheet August 02, 2016

RSA RETAINER FOR INCIDENT RESPONSE

Übersicht über Retainer-Beratungsdienste

Herunterladen

Nach der Entdeckung einer ersten Anomalie gibt es nur ein kurzes Zeitfenster, in dem verhindert werden kann, dass der Angreifer seine Ziele erreicht. Dieser Zeitraum wird auch als „Breach Exposure Time“ bezeichnet. Eine frühzeitige Erkennung und Reaktion ist der Schlüssel zum Schutz kritischer Ressourcen. Wie können Unternehmen dies erreichen? Ein Ansatz ist, ein Supportmodell mit Ressourcen für Spitzenbedarfszeiten einzusetzen. RSA empfiehlt die Implementierung eines Prozesses, der schnellen Zugriff auf das Know-how bietet, das zur Handhabung von Incidents und zur Entschärfung gezielter Angriffe erforderlich ist.

rsa-retainer-incident-response-thumb