RSA® Labs

Hochmoderne Forschung und Entwicklung für die Bewältigung der dringendsten weltweiten Herausforderungen bei der Cybersicherheit.

RSA Labs entwickelt zukunftsweisende Technologien zur Verbesserung der Bedrohungserkennung, Authentifizierung und Cloud- und IdD-Sicherheit. Von der Konzeption und frühen Entwicklung über Betatests bis zum Kunden – der Innovationslebenszyklus bei RSA beginnt mit Ideen unserer innovativen Mitarbeiter und Hunderten von Sicherheitspatenten.

Lernen Sie die Innovationen und zum Patent angemeldeten Technologien des herausragenden Engineering-Teams von RSA Labs kennen und finden Sie heraus, welche Sie schon heute testen können.

Project Sif

The Project Sif Identity Wallet app leverages blockchain technology to allow the creation and management of decentralized identities and verifiable claims, enabling any person, organization, or thing to interact with any other entity with trust and privacy.

Project Dagr

The Dagr app combines biometrics and government-issued IDs to provide high-grade authentication in seconds. It applies enhanced stenography and digital watermarking techniques to validate government IDs, then compares them with biometric proofpoints.

Project Dagr

Die Dagr-App vereint Biometrie und amtliche Ausweise, um eine hochwertige Authentifizierung in Sekundenschnelle zu ermöglichen. Sie überprüft behördliche Ausweise mithilfe erweiterter Stenografie- und digitaler Wasserzeichenverfahren und vergleicht sie dann mit biometrischen Prüfpunkten.

Project Rhapsody

Mit dem Project Rhapsody wird ein Vault für Anmeldedaten auf den Markt gebracht, der für Identitäts- und Zugriffsmanagementressourcen für Verbraucher und Unternehmen eingesetzt werden kann. Dieser Vault bleibt ein Leben lang beim Nutzer und dient zur Verwaltung privater und beruflicher Anmeldedaten. 

Nähebasierte Authentifizierung

Nähebasierte Authentifizierung nutzt eine zum Patent angemeldete Technologie von RSA Labs. Sie sperrt den Computer von Anwendern automatisch, wenn sie sich von ihm entfernen, und entsperrt ihn, sobald sie sich wieder in Reichweite befinden. Das Ende des Passworts ist nahe.

Project SYN

Erhalten Sie unverzüglich Einblicke in Bedrohungen, die in Ihren Containerumgebungen lauern. Das Project SYN stellt Ihnen einen kostenlosen Container zur Verfügung, der Daten aus Ihrer gesamten Containerinfrastruktur sammelt, und einen kostenlosen, cloudbasierten Service zur Erkennung von Anomalien mit modernen Analysen.

Project Iris

Als Mitglieder von EdgeX Foundry, einem Open-Source-Projekt der Linux Foundation, entwickeln RSA-Forscher eine Verhaltensanalyselösung, um die Plattform EdgeX durch die Erkennung ungewöhnlicher Verhaltensmuster und infizierter Geräte zu schützen.

RSA Labs und Normen

RSA wirkt aktiv bei einer Reihe von Normungsorganisationen und Branchenkonsortien mit, die sich mit IOT-Sicherheit, Authentifizierung und sicheren Zahlungen befassen und weitere Initiativen verfolgen.

Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich an labs@rsa.com oder besuchen Sie unsere Community: https://community.rsa.com/community/labs