DEMO ANFORDERN

KONTAKT ZUM VERTRIEB

KOSTENLOSE TESTVERSION

Benefits

  • Mindert die Auswirkungen, die Cyberangriffe auf die Finanzen, den Betrieb und den Ruf von Unternehmen haben können, weil die Sicherheitsteams Cyberbedrohungen schon frühzeitig erkennen und darauf reagieren können.

  • Ermöglicht eine klare Ermittlung ohne Rätselraten und richtet das Hauptaugenmerk auf die tatsächlichen Bedrohungen eines Unternehmens. Dazu werden Sicherheitsdaten um Informationen zu Bedrohungen und Daten der RSA Community sowie fortschrittliche Kontextmetadaten erweitert. Das verringert falsche positive Ergebnisse und die Sicherheitsteams können Warnmeldungen und Vorfällen mit potenziell schwerwiegenden Auswirkungen als Erstes nachgehen.

  • Verringert den Zeitaufwand für die Ermittlung von Tagen auf Stunden und verbessert die Problemlösungsrate.

  • Richtet das Hauptaugenmerk auf verdächtige Aktivitäten, die sich tief verborgen in Ihrer Rechnerumgebung abspielen. Dadurch werden Blind Spots eliminiert und Cyberbedrohungen lassen sich präzise und umfassend erkennen.

  • Stellt sicher, dass Ermittlungen nach branchenführenden Best Practices und einem konsistenten, disziplinierten Prozess ablaufen.

  • Optimiert die Sicherheit, indem verteilte Sicherheitslösungen von Drittanbietern mit der integrierten RSA NetWitness Suite verknüpft werden.

Features

  • Umfang und Tiefe der Überwachung

    Erfasst Daten über eine größere Zahl von Erfassungspunkten (Pakete, Protokolle, Endpunkte, NetFlow, Bedrohungsanalyse) und Rechnerplattformen (physisch, virtuell, Cloud) als andere Lösungen.

  • Erweiterte Analyse

    Mithilfe einer einzigartigen Kombination aus Verhaltensanalysen, Data Science-Verfahren und Algorithmen zum maschinellen Lernen wird eine Baseline für "normales" Netzwerk- und Endpunktverhalten festgelegt und falsch positive Ergebnisse werden minimiert. Verarbeitet große Datenmengen aus mehreren Quellen in Echtzeit.

  • Strukturierter Workflow

    Ausrichtung an Branchenstandards von NIST, US-CERT, SANS und VERIS.

  • Umfassende Bedrohungsinformationen

    Optimiert Paket-, Protokoll- und Endpunktdaten mit Bedrohungsinformationen aus den Forschungs-, Technik- und Bedrohungsrechercheteams von RSA sowie der RSA NetWitness Community und externen Quellen.

  • Unterstützt Business-Driven Security

    Die Integration mit RSA NetWitness SecOps Manager verknüpft Warnmeldungen mit den spezifischen anvisierten Unternehmensressourcen und definiert, wie kritisch jede einzelne Ressource für den Geschäftsbetrieb ist.

  • Eine konsolidierte, skalierbare Plattform

    Aggregiert Warnmeldungen aus mehreren Systemen. Die RSA NetWitness-Plattform lässt sich je nach Leistungsanforderung Ihres Unternehmens nach oben oder nach unten skalieren und teilweise oder vollständig virtuell bereitstellen.

Jetzt in Aktion erleben: Dreimal höhere Reaktionsgeschwindigkeit

Schnelle Erkennung und Identifizierung
der Gesamtauswirkung von Cyberangriffen mit RSA Netwitness Suite

Diese Demo zeigt, wie RSA Netwitness Suite ein Unternehmen vor einem Phishingangriff schützt. Phishingangriffe gehören zu den tückischsten Bedrohungen der heutigen Zeit. Sie sehen außerdem, wie die Reaktion auf Incidents mit RSA NetWitness Suite bis zu 3-mal schneller werden kann.

RSA NetWitness Logs and Packets erkennt Bedrohungen und Cyberangriffe, die protokollbasierten SIEM- und signaturbasierten Tools verborgen bleiben. RSA NetWitness Logs and Packets setzt als einzige der auf dem Markt erhältlichen Lösungen vollständige Netzwerkpakete mit anderen Sicherheitsdaten in Beziehung und ermöglicht es den Sicherheitsteams, Angriffe besser zu verstehen und zu rekonstruieren. Das wiederum unterstützt die Teams für den Sicherheitsbetrieb bei der Umsetzung effektiverer Korrekturpläne. 

Bei RSA NetWitness Endpoint handelt es sich um ein Tool für die Endpunktsicherheit, das Desktops, Laptops, Server und andere Endpunkte innerhalb und außerhalb Ihres Netzwerks kontinuierlich überwacht. Das Tool erfasst innerhalb von Minuten alle Endpunktbestände und -profile ohne erkennbare Auswirkung auf die Anwenderproduktivität. Statt sich auf die fehleranfällige signatur- und regelbasierte Erkennung von Bedrohungen zu verlassen, identifiziert RSA NetWitness Endpoint neue, unbekannte und gezielte Angriffsmethoden mithilfe von Verhaltensanalysen. 

RSA NetWitness SecOps Manager bereichert Ihr Security Operations Center durch Konsistenz, Koordination und eine gezielte Ausrichtung. Diese zentrale Plattform zur Behandlung von SIEM- und Cyber-Incidents aggregiert und priorisiert Warnmeldungen mehrerer Sicherheitssysteme und verringert dadurch die Belastung von Analysten und Teams zur Behandlung von Cyber-Incidents. Die Grundlage der Plattform bilden Branchenstandards und Best Practices für das Cyber-Incident-Management, die Workflows optimieren und eine gründliche Incident-Behandlung fördern.