YubiKey für RSA SecurID® Access

Einfache und sichere Authentifizierung ohne Passwörter

YubiKey für RSA SecurID Access

ist eine hardwarebasierte FIDO®-Authentifizierungslösung, die eine hervorragende Abwehr gegen Phishing bietet, Kontoübernahmen verhindert und IT-Kosten senkt. Kombiniert mit erstklassigem Zugangsdatenmanagement und Sicherheit der Enterprise-Klasse rationalisiert der YubiKey für RSA SecurID Access die Authentifizierung und ebnet den Weg zu einer passwortfreien Zukunft.

Haben Sie bereits einen YubiKey für RSA SecurID Access? Erfahren Sie mehr über die ersten Schritte.

YubiKey

80 % der Datenschutzverletzungen beinhalten gefährdete und schwache Zugangsdaten.

Quelle: „Verizon Data Breach Investigations Report (DBIR)

Das Zurücksetzen von Passwörtern verursacht die höchsten Helpdeskkosten (40 % des Anrufvolumens).

Quelle: „Best Practices: Selecting, Deploying, and Managing Enterprise Password Managers“, Forrester Research, 8. Januar 2018

Bei einer dynamischen Belegschaft ist keine einzelne Authentifizierungsmethode durchgehend für alle Nutzer geeignet.

Funktionen und Vorteile von YubiKey für RSA SecurID Access

  • Bedingter Zugriff und risikobasierte Analyse

    Vereinfachen Sie das Erstellen von Policies und die Entscheidungsfindung – schwächen Sie Advanced Threats mit unsichtbaren Schutzebenen ab. Authentifizierungs-Policies können problemlos eingerichtet werden, die intuitiv auf niedrigen bis hohen Risikostufen basieren. Die Risiko-Engine, die auf maschinellem Lernen basierende Algorithmen verwendet und Informationen über den Nutzerzugriff, das Gerät, die Anwendungen und das Verhalten berücksichtigt, stellt sicher , dass die Benutzer die sind, für die sie sich ausgeben.

  • Lifecycle-Management für Berechtigungsnachweise auf Unternehmensebene

    Profitieren Sie von einer vereinfachten und sicheren Registrierung sowie Selfservice- und Notfallzugriff, welche die Skalierbarkeit besitzen, um den Anforderungen von Unternehmen gerecht zu werden.

  • Formfaktoren und Methoden für alle Nutzer und Anwendungsbeispiele

    Nutzer können über USB oder NFC (Near-Field Communication) eine Verbindung herstellen. Zusätzlich zum FIDO-Token für YubiKey für RSA SecurID Access verfügt RSA über ein breites Angebot an Authentifizierungsmethoden, um die unterschiedlichen Anforderungen heutiger Mitarbeiter zu erfüllen. RSA bietet Push-Benachrichtigungen, SMS, OTP, Biometrie sowie Hardware- und Softwaretoken.

  • Eine Plattform mit Unterstützung für mehrere Protokolle und Systeme

    Die Lösung umfasst Authentifizierungs- und kryptografische Protokolle: FIDO Universal 2nd Factor (U2F), WebAuthn/FIDO2, PIV-kompatible (Personal Identity Verification) Smartcard und OpenPGP-Smartcard. Sie kann in allen Betriebssystemen, einschließlich Windows, macOS, iOS, Android und Linux sowie führenden Browsern eingesetzt werden.

Verhindern von Man-in-the-Middle-Angriffen und Beseitigung von Kontoübernahmen

Verhindern von Man-in-the-Middle-Angriffen und Beseitigung von Kontoübernahmen

Der YubiKey für RSA SecurID Access basiert auf Hardware, bei welcher der geheime Authentifizierungsschlüssel auf einem separaten, im Schlüssel integrierten sicheren Chip gespeichert ist. Da keine Verbindung mit dem Internet hergestellt wird, kann er kopiert oder gestohlen werden. Darüber hinaus werden die Daten mit einer starken, auf öffentlichen Schlüsseln basierenden Kryptografie verschlüsselt, bei der nur der öffentliche Schlüssel im RSA SecurID Access-Service gespeichert wird, sodass keine Risiken bestehen.

RSA und Yubico

RSA und Yubico stellen RSA-Kunden gemeinsam eine moderne FIDO-Authentifizierung mit RSA SecurID® Access und dem YubiKey bereit. Mit der gemeinsamen Lösung profitieren RSA-Kunden von Sicherheit der Enterprise-Klasse, einer risikobasierten Authentifizierung und einem vereinfachten Zugangsdaten-Lebenszyklusmanagement. Gleichzeitig werden Kontoübernahmen verhindert, IT-Kosten reduziert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert.

Weitere Informationen zu YubiKey

FIDO-zertifiziert

RSA und FIDO

RSA ist ein Vorstandsmitglied der FIDO Alliance, die den Arbeitsablauf im Bereich der Unternehmenssicherheit fördert, und ein aktives Mitglied seit der Gründung der Organisation. RSA SecurID Access unterstützt FIDO-Geräte bereits seit vielen Jahren und ist jetzt FIDO2-zertifiziert. Durch die Erweiterung der Unterstützung von RSA für die passwortfreie Authentifizierung können Kunden jetzt FIDO2-Authentifikatoren als primäre Authentifizierungsmethode (2FA/MFA) verwenden, um auf SaaS- oder Webanwendungen zuzugreifen.

Weitere Informationen zu den FIDO-Funktionen von RSA

Recommended for you