DEMO ANFORDERN

KONTAKT ZUM VERTRIEB

Benefits

  • Zentralisieren von Incident-Daten, Melden von Cyber- und physischen Incidents jeglicher Art durch Anwender, einschließlich Diebstahl, Belästigung, Betrug und Phishing.

  • Kontrollierter Zugriff auf Incident-Daten, um die Identität der beteiligten Einzelpersonen und die Integrität der vertraulichen Daten Ihres Unternehmens zu schützen.

  • Möglichkeit zum Verknüpfen von Incident-Typen mit bestimmten Korrektur- und Untersuchungsverfahren und Überwachen aller Behebungs- und Korrekturmaßnahmen, Status und Genehmigungen.

  • Bieten Sie Informanten eine Möglichkeit, Incidents anonym zu melden.

  • Integrieren von Daten aus anderen Systemen, Callcentern oder Intrusion-Detection-Services durch die flexible Archer Web Services API.

  • Erstellen von Rollup-Berichten zur Nachverfolgung von Incidents und Identifizierung von Trends, Ähnlichkeiten von Incidents und Zusammenhängen mit Risiken, Bedrohungen und Krisenereignissen.

Features

  • Zentrales Incident-Reporting

    Zentrales Repository zum Reporting von Incidents und Management des Incident-Lebenszyklus.

  • Kostentransparenz

    Eine Liste der behobenen Incidents nach angefallenen Kosten.

  • Zentrale Kontakte

    Zentrales Repository mit Kontaktinformationen für Incident-Ermittler, Zeugen und andere an der Ermittlung beteiligte Personen.

  • Granulare Kategorisierung

    Alle Verfahren, die beim Auftreten eines Incidents umgesetzt werden müssen, kategorisiert nach Incident-Typ.