DEMO ANFORDERN

KONTAKT ZUM VERTRIEB

Benefits

  • Führt zu einer erheblichen Senkung der Online- und Mobilgerätebetrügereien und der damit verbundenen Betrugsverluste.

  • Bietet Unternehmen anhand von Informationen aus Verhaltensanalysen Sichtbarkeit in Echtzeit über Personen und Aktivitäten auf ihrer Website.

  • Beinhaltet Bedrohungsbewertungen für gängige Angriffstypen und Anomalien, die zur Erweiterung von Regeln verwendet werden können.

  • Bietet eine bewährte Lösung, die von vielen der weltweit größten Banken, E-Commerce-Websites und Versicherungsunternehmen verwendet wird.

  • Identifiziert Betrug und andere bösartige Aktivitäten, die Umsatzverluste verursachen, ohne die Aktivitäten legitimer Benutzer zu beeinträchtigen.

  • Bietet eine sofort einsatzfähige Regelbibliothek, die es Unternehmen ermöglicht, auf viele schwerwiegende Betrugsbedrohungen zu reagieren.

  • Erfasst alle Aktivitäten für alle Web- und Mobilgerätebenutzersitzungen – von der Anmeldung bis zur Transaktion und darüber hinaus –, um die Ermittlung von Betrugsversuchen zu beschleunigen.

Features

  • Umfassende Betrugserkennung für Internet und Mobilgeräte

    RSA Web Threat Detection hat bereits eine Vielzahl von Betrugsformen erkannt, einschließlich Kontoübernahmen, Betrug mit neuen Konten, betrügerische Geldbewegungen, das Erraten von Passwörtern, das Sammeln von Anmeldedaten, das Testen von Anmeldedaten, Mobile- und Web-Session-Hijacking, Zahlungsanweisungsbetrug, DDoS-Angriffe (Anwendungsebene), Site-Scraping, Missbrauch von Geschäftslogiken und Website-Fehlfunktionen.

  • Erkennen, Überprüfen, Reagieren

    RSA Web Threat Detection-Regeln können geschrieben und in Sekunden bereitgestellt werden. Dadurch können Unternehmen neue Betrugsarten schnell identifizieren und behandeln, ohne legitime Anwender zu beeinträchtigen.

  • Anpassung und Skalierung

    Regeln können an die jeweiligen Anforderungen eines Unternehmens angepasst werden. Unternehmen können eine nahezu unbegrenzte Zahl neuer Regeln erstellen oder bereitstellen. So behalten sie die volle Kontrolle über die Bedrohungen, auf die sie reagieren, und über die Art der Reaktion.

  • Verhaltensdaten

    Verhaltensdaten treiben eine Feedbackschleife an, die eine kontinuierliche Verbesserung der Bedrohungserkennungsfunktionen bewirkt. RSA Web Threat Detection ermöglicht Betrugsermittlern, Drill-downs in einzelne Websitzungen und Besucher durchzuführen, um Betrugsquellen zu identifizieren.

  • Regelbibliothek

    Regeln gelten für Bereiche mit großen Auswirkungen wie Anwendungssicherheit, Kontoübernahmen, das Erraten von Passwörtern und automatische Aktivitäten, die zu Kontoübernahmen und anderen Datenverlusten führen. Bedrohungsbewertungen, Elemente aus dem Navigationsstream und importierte Datendateien, die kompromittierte IP-Adressen und E-Mails enthalten, "Mule"-Accounts und sogar kompromittierte Kreditkarten können verwendet werden, um Regeln zu erweitern, anzupassen oder neu zu erstellen und mit diesen Regeln betrügerische oder schädliche Verhaltensweisen zu identifizieren.

  • Bereitstellung

    RSA Web Threat Detection wird von vielen der weltweit größten Banken, E-Commerce-Unternehmen und Versicherungen genutzt und überwacht aktuell fast die Hälfte des gesamten Datenverkehrs von Banken in den USA.