Fraud Intelligence Services

RSA® FraudAction™ Cyber Intelligence Service

Erhalten Sie beispiellose Einblicke in den cyberkriminellen Untergrund und Angriffe, von denen Ihr Unternehmen betroffen ist. Unser dediziertes Team aus mehrsprachigen Analysten überwacht die Untergrundforen, IRC-Chatrooms und andere illegale Kommunikationskanäle, die von Cyberkriminellen genutzt werden.

  • Verdeckte Ermittler beteiligen sich an dieser Untergrundcommunity.
  • Informationen, mit denen die Identitäten von für Angriffe verantwortlichen Akteuren aufgedeckt werden können.
Fraud Intelligence Services
RSA FraudAction analysts block traffic to malicious websites within 30 minutes on over 96% of browser traffic

Solution Brief

RSA FraudAction Cyber Intelligence

RSA FraudAction Cyber Intelligence wird in drei verschiedenen Service-Tiers angeboten, die sich nach Umfang und Abdeckung des Inhalts unterscheiden. Holen Sie sich die Details zu allen Angeboten.

Lösungsübersicht lesen

Funktionen

Tier 1: Allgemeine Cyberinformationen

Tier 1: Allgemeine Cyberinformationen

Dieser Tier wurde für Unternehmen entwickelt, die an feedbasierten, automatisierten Informationen interessiert sind. Feeds stehen in verschiedenen Formaten zur Verfügung und können in unterschiedliche Back-End-Appliances/-Systeme integriert werden. Die Informationen sind hauptsächlich allgemeiner Natur und umfassen den kostenlosen Zugriff auf Bedrohungsberichte, die Einblicke in neue Cyberkriminalitätsbedrohungen und -trends bieten.

Tier 2: Gezielte Cyberinformationen

Tier 2: Gezielte Cyberinformationen

Dieser Tier wurde für Unternehmen entwickelt, die eine zusätzliche Sicherheitsebene bei der proaktiven, von Menschen durchgeführten Ermittlung von Deep-Web-Quellen erfordern. Neben den Funktionen von Tier 1 umfasst Tier 2 sehr gezielte Bedrohungsfeeds, die im direkten Zusammenhang mit der Marke des Unternehmens stehen.

Tier 3: Erweiterte Cyberinformationsoperationen

Tier 3: Erweiterte Cyberinformationsoperationen

Tier 3 ist ein Angebot für RSA FraudAction-Kunden und bietet über den ThreatTracker-Bericht umfassende Einblicke in Bedrohungen, die auf die Marke und den Geschäftsbetrieb eines Unternehmens abzielen. Der Bericht führt Informationen zusammen, die aus Phishing- und Malware-Angriffen und unserer Deep-Web-Operation gesammelt wurden. Darüber hinaus bietet er eine Einsicht in Angriffsvektoren, Angriffscluster und die verantwortlichen Personen. Tier 3 umfasst alle Lieferungen von Tier 1 und 2 sowie unbegrenzte bedarfsorientierte Forschung.

Vorteile

Koordiniert und startet verdeckte Ermittlungen gegen Cyberkriminelle, um ihre Infrastruktur und ihre Vorgänge aufzudecken.

Koordiniert und startet verdeckte Ermittlungen gegen Cyberkriminelle, um ihre Infrastruktur und ihre Vorgänge aufzudecken.

Stattet Sie mit einer informationsbasierten Strategie zur Betrugsprävention aus.

Stattet Sie mit einer informationsbasierten Strategie zur Betrugsprävention aus.

Identifiziert Auszahlungs- und kanalübergreifende Schwachstellen, Mule-Konten, „Item Drops“ und weitere Betrugsentitäten.

Identifiziert Auszahlungs- und kanalübergreifende Schwachstellen, Mule-Konten, „Item Drops“ und weitere Betrugsentitäten.

Ermöglicht Ihnen, in Bezug auf Cyberkriminalitätsaktivitäten, neue Bedrohungen und Betrugstrends auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Ermöglicht Ihnen, in Bezug auf Cyberkriminalitätsaktivitäten, neue Bedrohungen und Betrugstrends auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Bietet einen flexiblen, dreistufigen Ansatz für die Informationsbereitstellung von automatisierten Informationsaktualisierungen bis hin zu angepassten Berichten.

Bietet einen flexiblen, dreistufigen Ansatz für die Informationsbereitstellung von automatisierten Informationsaktualisierungen bis hin zu angepassten Berichten.

Deckt Untergrundhändler auf, die kompromittierte Onlinebanking- und Zahlungskartenkonten verkaufen.

Deckt Untergrundhändler auf, die kompromittierte Onlinebanking- und Zahlungskartenkonten verkaufen.

A Glimpse into the RSA Anti-Fraud Command Center

Führungskräfte des RSA Online Threat Management Service-Teams bieten einen Überblick über die soliden Fähigkeiten des RSA Anti-Fraud Command Center (AFCC). Das RSA AFCC bietet umfassende Einblicke in hochaktuelle Informationen über Onlinebedrohungen und -betrug.

Schon gewusst?

RSA FraudAction-Analysten erkennen alle 30 Sekunden einen neuen Phishingangriff und blockieren den Datenverkehr zu schädlichen Websites in 30 Minuten für über 96 Prozent des Browser-Datenverkehrs.

RSA

Ressourcen

Analystenberichte

Fallstudien

Datenblätter

  • RSA Adaptive Authentication Erfahren Sie mehr zu den technischen Grundlagen von RSA Adaptive Authentication und wie diese Plattform zur Risk-Based Authentication und Betrugserkennung durch die Messung des Risikos im Zusammenhang mit Benutzeraktivitäten bei und nach der Anmeldung Betrug verhindert.

Infografiken

Whitepapers

Sie möchten eine Demo?

Melden Sie sich noch heute für eine kostenlose Demo an und sehen Sie unsere Produkte in Aktion.

Sie möchten die Lösung kaufen?

Kontaktieren Sie einfach einen RSA-Experten, um ein Angebot anzufordern.