RSA Archer® Business Risk Management Reference Architecture

In Unternehmen rückt das Risikomanagement verstärkt in den Mittelpunkt. Unternehmen müssen sich heute viel schneller an geschäftliche Veränderungen anpassen, weshalb das Risikomanagement in den letzten Jahren nicht nur zu einer Notwendigkeit geworden ist, sondern sogar zu einem geschäftlichen Vorteil. Die „RSA Archer Business Risk Management Reference Architecture“ bildet die Komponenten, ab, die Management und Vorstand benötigen, um ihren Governance-Verpflichtungen nachzukommen, Risikomanagementstrategien mitsamt den vielfältigen Ebenen und Zielen der Initiative zu artikulieren und die übergeordneten Geschäftsziele des Unternehmens mit Kontext zu unterfüttern. 

In diesem Bericht erfahren Sie, wie ein Framework für das unternehmensweite Risiko- und Compliancemanagement gestaltet sein muss und welche Rolle die RSA Archer Suite in der Risikomanagementstrategie eines Unternehmens spielt.