GDPR: What It Means to Your Cybersecurity Strategy

Die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) der EU legt zahlreiche Maßnahmen fest, die Unternehmen zum Schutz personenbezogener Daten von EU-Bürgern ergreifen müssen. Die extraterritoriale Verordnung ist auch auf Unternehmen außerhalb der EU anwendbar und wird ab 25. Mai 2018 von den Regulierungsorganen der EU durchgesetzt. Unternehmen, die dagegen verstoßen, müssen mit empfindlichen Geldstrafen von bis zu 4 % des weltweiten Jahresumsatzes oder 20 Millionen Euro rechnen, je nachdem welcher Wert größer ist.

Laden Sie sich das Whitepaper herunter, um mehr über die DSGVO und ihre Auswirkungen auf Ihre Cybersicherheitsstrategie zu erfahren.