GDPR: Rethinking How You Think About Personal Data

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist nicht nur ein neues Regelwerk zum Schutz personenbezogener Daten, sondern stellt für viele Unternehmen eine ganz neue Herangehensweise an dieses Thema dar. Das gilt insbesondere für Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten und normalerweise weniger strengen Datenschutzgesetzen unterliegen, als sie seit jeher in der EU gelten. 

Einen neuen Ansatz für den Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen zu verfolgen, kann eine Herausforderung sein. In diesem Whitepaper erfahren Sie, warum sich Unternehmen auf dem Weg zur DSGVO-Compliance durch ein umfassenderes Gesamtbild der Verordnung einen Vorteil verschaffen können. Die DSGVO kann sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln und ändern, aber die grundlegende Haltung zu personenbezogenen Daten wird bestehen bleiben.