Financial Institutions, Merchants, and the Race Against Cyberthreats

Die Cyberbedrohungen, denen die globale Wirtschaft ausgesetzt ist, nehmen in einem alarmierenden Maß zu. Mit Schadsoftware, DDoS-Angriffswellen (Distributed Denial of Service) und Wirtschaftsspionage versuchen Angreifer, sich finanzielle oder politische Vorteile zu verschaffen. Kein Bereich der globalen Wirtschaft ist gegen solche Angriffe immun. Ziele aller Art, von Behörden über Versorgungsunternehmen bis hin zu Onlinehändlern, sind im vergangenen Jahr als Opfer beträchtlicher Sicherheitsverletzungen in die Schlagzeilen geraten. Im Mittelpunkt dieses Whitepaper stehen zwei besonders lukrative Ziele: Finanzinstitute und Händler.