Authentifizierung nach Bedarf

Der schnelle Umstieg auf Cloudlösungen und die Explosion in der Nutzung von mobilen Geräten bedeutet für Unternehmen weit verteilte Informationen über Ressourcen und Anwendungen hinweg – sowohl innerhalb als auch außerhalb des herkömmlichen Perimeters. Jede dieser Anwendungen erfordert einen einzelnen Zugang, wodurch viele einzelne Identitätsbereiche entstehen, deren Verwaltung zunehmend komplexer wird – was den Nutzern den schnellen und bequemen Zugriff erschwert, den sie für ihre Arbeit benötigen. Um den ständig wechselnden Bedrohungen zu begegnen, empfiehlt RSA eine intelligente, aktive und kontinuierliche Authentifizierung, die sogenannte Identitätsabsicherung.