Für die heutigen Unternehmen ist Informationstechnologie die Grundlage für effizienten Betrieb, effizientes Wachstum und effiziente Innovation. Wenn sich Unternehmen zunehmend auf die IT verlassen, muss der IT-Betrieb konstant bewertet und proaktiv verwaltet werden. Ein effektives IT-Risikomanagement erfasst die wichtigen Risikoquellen in Verbindung mit dem IT-Betrieb und integriert sie in den Gesamtüberblick des Unternehmens im Hinblick auf Risiko. So können Unternehmen das Risiko heutiger Sicherheitsbedrohungen, abweichender Sicherheitspraktiken und Fehler bei der betrieblichen Sicherheitscompliance verringern. Zudem können Sie das Risiko direkter oder indirekter Verluste aus unzureichenden oder fehlerhaften internen Prozessen, durch menschliche oder technische Fehler oder durch externe Ereignisse verwalten. Unternehmen, die diese Informationsquelle für digitales Risiko nutzen können, sind bestens auf die weitere Entwicklung des IT-gestützten geschäftlichen Wandels vorbereitet.

RSA Archer Operational Risk Management

Identifizierung, Bewertung, Überwachung